Wie man die Macht weg von der Autoverkäufer nehmen und den besten Deal verhandeln (Teil 2 von 3)

Rolls-Royce

Rolls-Royce

In Teil 1 dieser Serie haben wir die typische Erfahrung bei einem Autohaus beim Kauf eines neuen (oder gebrauchten) Autos beschrieben. In diesem Artikel möchte ich eine neue Strategie beim Einkaufen für Autos vorschlagen.

Wenn Sie nicht zufrieden sind, werden sie dann den “SCHLIESSEN” mitbringen. Diese Person kann Wunder geschehen. Er wird sicherstellen, dass Sie zufrieden sind und das fantastischste Angebot bekommen. Auch wenn er leise einige Regeln brechen muss, wird er so einfach für dich. Ehrlich gesagt ist das Ganze eine große Farce, ein großes Spiel, dass die Händler immer wieder auf den unglücklichen Kunden spielen.

Lassen Sie mich eine weit bessere Strategie vom Standpunkt des Käufers anbieten. Standpunkt. Wenn die Verkäuferin Sie fragt, wie viel Sie in monatlichen Zahlungen machen wollen, oder was er Sie fragt, drehen Sie die Frage um ihn herum. Schau ihm in die Augen und sage: “Wie sehr kann ich es sich leisten, zu bezahlen, ist nicht dein Anliegen, ich weiß, wie sehr ich es mir leisten kann und du nicht. Meine Finanzen sind mein Geschäft und nicht dein und das ist die Art, wie es bleiben wird Zu deinem Händler, um das beste Schnäppchen zu bekommen, jetzt habe ich mich eingekauft und ich habe den Listenpreis für dieses Auto von zwei anderen Händlern (die du ehrlich gesagt hast). Alles was ich brauche von dir ist, um ein paar Fragen zu beantworten und wir können mach das einfach. ” Dann fragen Sie folgendes:

1. Was ist der Listenpreis für das Auto?
2. Was wird der Zinssatz für eine bestimmte Anzahl von Monaten (die Anzahl der Monate, die Sie für das Auto bezahlen wollen, geben Sie den Begriff, den Sie wollen)?
3. Was “andere” Gebühren gibt es (d. H. Steuern, Docking-Gebühr, etc.) und wie viel werden sie kosten?
4. Was ist die Garantie (fast immer die Gewährleistung ist gleich vom Händler bis zum Händler wie www.würzburgautoankauf.de, also ist diese Frage ziemlich irrelevant, aber man muss sowieso fragen)?
5. Welche Art von “Extras” kommen mit dem Kauf? Noch einmal ist das Niveau der Extras in der Regel ziemlich ähnlich von Händler zu Händler.

Er kann dir sagen, dass er es nicht weiß. Hier können Sie als Käufer beginnen, Ihre Macht über den Händler zu nutzen. Bestehe darauf, dass er die Antworten auf diese Gegenstände findet, bevor er etwas anderes für dich tut. Bevor er seine Finanzierungsperson hat, bestehen alle Berechnungen darauf, dass er Ihnen den Listenpreis, den Zinssatz und andere Gebühren zumindest mitbringt.

Angenommen, Sie sind in der Lage, diese Gegenstände aus dem Verkäufer zu bekommen ist es jetzt Zeit für Sie zu starten einige Berechnungen auf eigene Faust. Was Sie tun müssen, ist zu berechnen, was die Zahlung selbst sein wird. Die Berechnung dieser Zahlung ist überhaupt nicht schwer. Sie benötigen entweder einen Laptop-Computer oder einen Handrechner, der die “Zahlung” -Rechnung tut. Angenommen, Sie haben einen Laptop mit Ihnen, erreichen Sie den PC und feuern Sie es auf. Wenn deine Batterie niedrig ist, ist das gut. Es macht noch mehr von einer Show, wenn Sie ihn fragen, wo ein Stecker ist, und gehen Sie direkt vor ihm, um es zu stecken. Bringen Sie Microsoft Excel und die Formel ist super einfach.