Drei Dinge, die Sie wissen sollten, bevor Sie zu einem Autohändler gehen

Neue Infiniti Q60

Neue Infiniti Q60

 

Der Kauf eines neuen Autos kann auf jeden Fall spannend sein, aber es gibt so viele Möglichkeiten, bei der örtlichen Autohändler zu wählen, dass die Erfahrung schnell einen stressigen Zug machen kann – aber das ist nur, wenn du nicht vorbereitet bist. Wenn Sie wissen, was Sie wollen, ist es einfacher, Ihre Entscheidungen zu verengen, so dass Sie nicht wind up verschwenden Ihre Zeit. Mit der Herausgabe von drei wichtigen Fakten, bevor Sie den Händler treffen, können Sie mit dem perfekten Fahrzeug in Rekordzeit aufwickeln.

Kennen Sie Ihr Budget

Der stressigste Teil des Kaufs eines Autos ist wahrscheinlich mit dem Preisschild zu tun. Es ist sicherlich eine kostspielige Investition, und wenn Sie zum Autohändler wie Gebrauchtwagen Ankauf Würzburg gehen, ohne genau zu wissen, wie viel Sie bereit sind zu verbringen, können Sie abwarten, um mehr zu bezahlen, als Sie sich leisten können. Also, bevor Sie mit dem Einkaufen beginnen, setzen Sie sich und stellen Sie fest, wie viel Sie jeden Monat für ein Darlehen oder Leasing-Zahlung zuteilen können. Normalerweise sollte es etwa 10 bis 15 Prozent Ihres monatlichen Einkommens sein. Wenn Sie Geld für den Kauf gespeichert haben und planen, bar zu bezahlen, wissen Sie den genauen Betrag, der verfügbar ist.

Und vergessen Sie nicht, Versicherung, Gas und andere Wartungskosten, wenn Sie Ihr Budget entweder berechnen.

Wissen Sie, was Sie brauchen

Es kann sein, dass bestimmte Merkmale, die Sie in einem neuen Fahrzeug bevorzugen, aber es ist wichtig zu wissen, was Dinge, die Sie wirklich nicht ohne leben können. Beginnen Sie mit der Größe, die Sie benötigen, um festzustellen, wie viele Passagiere Sie regelmäßig tragen werden. Sie sollten auch darüber nachdenken, welche Art von Frachtraum Sie benötigen. Als nächstes konzentrieren Sie sich auf die Arten von Fahren, die Sie erwarten, zu tun, wie auf Oberflächen Straßen, Autobahnen oder Off-Road. Betrachten Sie auch Ihr Klima – wenn Sie in einem kalten Bereich leben, der starken Schnee bekommt, benötigen Sie ein Modell, das gut auf Eis ist. Andere Faktoren zu berücksichtigen sind Sicherheitsmerkmale, Kraftstoffverbrauch und die Höhe der Parkplätze bei Ihnen zu Hause.

Erfahren Sie, was Sie in einem Test Drive suchen

Eine Probefahrt kann Ihnen helfen, eine Entscheidung darüber zu treffen, welche Limousine, SUV oder LKW am besten für Sie ist, aber es ist einfach, durch die Aufregung des Ausprobierens eines neuen Fahrzeugs abgelenkt zu werden. Also, bevor du hinter dem Lenkrad auf den Händler gehst, solltest du genau wissen, was man beachten muss. Versehen Sie nicht die Grundlagen, wie die Menge an Bein und Kopf Zimmer, wie bequem die Sitze sind, die Lesbarkeit des Armaturenbretts, und die Ebene der Sichtbarkeit.

Sobald du auf der Straße bist, fahre wie du in deinem täglichen Leben. Überlegen Sie, wie reagierend das Fahrzeug ist, wie Sie steuern und wie reibungslos es bremst. Wenn Sie über eine grobe Straße reisen, stellen Sie sicher, dass die Aufhängung die Fahrt weich hält. Wenn Sie pendeln, nehmen Sie es auf der Autobahn sowie Oberflächen Straßen, so können Sie sehen, wie es beschleunigt. Wenn Sie durch Hügel und Berge routinemäßig fahren, finden Sie eine hügelige Gegend und bewerten die Kletterkraft des Autos.

Zurück an den Autohändler, darüber nachzudenken, wie einfach es ist, in und aus dem Sitz zu kommen. Überprüfen Sie den Kofferraum und den Frachtraum, um zu sehen, wie viel Platz vorhanden ist und wie einfach es ist zu laden. Wenn Sie Kinder haben, legen Sie Ihre Sicherheitssitze ein, um zu sehen, wie gut sie auch passen, also haben Sie Vertrauen, dass das Fahrzeug alle Ihre Bedürfnisse erfüllt.