5 Schritte zum Kauf von Autohändler

Neues Auto Bild

Neues Auto Bild

Vermeiden Sie die Reue des Käufers, indem Sie diese fünf Schritte zum Auto kaufen. Sie sparen Zeit und Geld, indem Sie wichtige Informationen sammeln, bevor Sie für Autohäuser in Ihrer Nähe fahren.

Mach deine Forschung

Bevor Sie Autohäuser wie herneautoankauf.de in Ihrer Nähe besuchen, sollten Sie mit einer vergleichenden Forschung beginnen. Es gibt mehrere Webseiten online, die Ihnen erlauben, einen Side-by-Side-Vergleich von Fahrzeugen nach ihren Funktionen zu machen. Bevor du diese Seiten nutzen kannst, musst du aber wissen, was du suchst in einem neuen Auto. Sind Sie mehr mit Sicherheit beschäftigt, oder brauchen Sie die neuesten Add-ons wie Bluetooth-Funktionen? Weißt du, du willst einen Hecktürmodell oder bist du auf der Suche nach einer Limousine? Finde heraus, was du willst, mach eine Liste und mache eine vergleichende Fahrzeugsuche online.

Setzen Sie Ihr Budget

Wenn es darum geht, Fahrzeuge zu kaufen, sind die Augen vieler Menschen größer als ihre Brieftaschen. Wenn Sie einen offenen Geist behalten, werden Sie wahrscheinlich überrascht sein, wie viele tolle Optionen in Ihrer Preisklasse sind. Bevor Sie lokale Autohäuser besuchen, sollten Sie bestimmen, wie viel Sie sich für eine Anzahlung leisten können und wie viel Sie zu monatlichen Zahlungen beitragen können. Sie sollten mit Ihrer Bank zu überprüfen, um herauszufinden, welche Art von Zinssatz Sie berechtigt sind. Die empfohlene Darlehenslänge beträgt 36 Monate. Die Zinssätze sind auf 48- und 60-Monats-Darlehen teurer.

Leasing gegen den Kauf

Zu leasen oder zu kaufen, das ist die Frage. Der Hauptvorteil der Leasing über den Kauf ist, dass Sie niedrigere monatliche Zahlungen haben werden. Wenn Sie ein Fahrzeug kaufen, werden Ihre monatlichen Zahlungen höher sein, aber Ihre Versicherung ist in der Regel weniger teuer, können Sie Ihr Fahrzeug ändern, wie Sie wollen, Sie haben keine Meilenzahl Grenzen, und Sie werden das Fahrzeug am Ende Ihres Darlehenslaufzeit Es ist deine Entscheidung. Es kommt wirklich darauf an, was für Sie wichtiger ist – niedrige monatliche Zahlungen für den vorübergehenden Gebrauch oder die Bezahlung des Eigentums.

Probefahrt

Sobald Sie Ihre Einkaufsliste eingeengt haben, sollten Sie Autohäuser in Ihrer Nähe besuchen, um die Probe zu testen und eine gründliche Wanderung der Fahrzeuge durchzuführen, die Sie erwägen. Während des Spaziergangs, treten Sie die Reifen und überprüfen Sie das Äußere für Kratzer oder Dellen. Während der Probefahrt, achten Sie darauf, das Auto auf den Straßen und der Autobahn zu nehmen. Überlegen Sie, wie leicht es beschleunigt, wie reibungslos es zerbricht, ob es übermäßiges Geräusch vom Motor kommt und ob das Lenkrad leicht zu manövrieren ist. Überprüfen Sie auch auf Sicht und Wenderradius.

Verkaufen oder handeln Sie Ihr aktuelles Fahrzeug

Sie können verkaufen oder handeln in Ihrem aktuellen Fahrzeug und legte das Geld auf Ihre neue Fahrt. Ein Gebrauchtwagen, sogar ein Clunker, wird in der Regel einen Trade-In-Wert von mindestens $ 1.000 haben. Sie werden wahrscheinlich mehr Geld bekommen, wenn Sie das Fahrzeug selbst verkaufen, aber viele Leute wählen, um ein Trade-in für die Bequemlichkeit zu tun. Auch wenn Sie es selbst verkaufen, müssen Sie möglicherweise die Kosten für Reparaturen oder Karosserie aufnehmen, um es vorzeigbaren potenziellen Käufern zu machen.